Grundlagen schamanischer Heilarbeit

Schamanische Heilarbeit ist die älteste ganzheitliche Medizin und doch hochaktuell und modern. Wie konnte sich die schamanische Heilarbeit über die Jahrtausende bewahren? Ganz einfach, weil sie funktioniert, weil sie uns in den Tiefen unserer Seele berührt, uns mit unseren ureigenen Herzenswünschen in Verbindung bringt und uns die Kraft geben kann, unseren Herzens- und Berufungsweg auch wahrhaftig zu gehen.

Inhalte:

  • Arbeit mit Krafttieren und Geisthelfern

  • Umgang mit dem Rede-Stab; exquisites Zuhören

  • Ganzheitlichkeit; Arbeiten im Kreis

  • Erdung, Wurzelarbeit, der gute Platz, der Ort des Heilseins

  • Medizinrad, die vier Elemente

  • Rituale der Kraft

  • Dem Weg des Herzens folgen

  • Verbindung mit der Ahnenkraft

  • Cord-cutting = Trennen schwächender Verstrickungen

  • Seelenrückholung

     

Freitag, den 2.12.22 von 17.30-21 Uhr

Samstag, den 3.12.22 von 10 -etwa 18 Uhr  

 

Ausgleich: Nach Selbsteinschätzung 90 bis 150 Euro

 

Anmeldung: Nicola Jochner 08161 4018400 oder nicolajochner@gmx.de