Vortrag: Was Sie schon immer über Homöopathie wissen wollten !

 

 

"Aude sapere" war einer der Leitsprüche des Homöopathie-Begründers Samuel Hahnemann. Er wird gerne übersetzt als "Wage, selbstständig zu denken".

Leider wird diese Fähigkeit immer weniger gefördert und entwickelt und so muss man auch in einigen homöopathischen Büchern entdecken, dass offensichtlich voneinander abgeschrieben wurde ohne eigenständig nachgedacht zu haben.

 

Die Homöopathie ist eine komplexe und für unser Alltagverständnis schwer "begreifbare Therapie, weil sie sich dem "Materiellen" entzieht. Doch dies macht es nur um so spannender, denn hier lässt sich wirklich eigenständiges Denken entwickeln.

 

Und so wollen wir an diesem Abend die Prinzipien und Grundlagen der homöopathischen Heilkunst derart betrachten, dass der Freiraum besteht, sich eine eigene Meinung zu bilden.

 

 

Inhalt des Abends:

 

  • Was ist Homöopathie? Regulationstherapie, Informationstherapie, energetische Therapie?
  • Prinzip der Homöopathie – die Ähnlichkeitsregel
  • Die Methode der Arzneimittelherstellung – was passiert da? Potenzieren?
  • Was ist eine Arzneimittelprüfung?
  • Arzneimittelbild? Wie komme ich zu einem sinnvollen Arzneimittelbild?
  • Fallaufnahme? 
  • Was kann die Homöopathie? Einsatzbereiche?
  • Vorteile und Nachteile der homöopathischen Therapie
  • Wie viele verschiedene „Homöopathien“ gibt es? Klassische, miasmatische,  C4, prozessorientierte, Komplex Homöopathie usw.

 

Wann:                     Freitag, den 2. Dezember 11

                               19 Uhr - 21.30 Uhr 

 

Ausgleich:              15   Euro

 

Ort:                        Heilpraxis Jochner

                               Müllerstr. 54

                               80469 München

                               (Am Sendlinger Tor Platz)

 

Bei Fragen oder Anmeldung: 089 - 24216140

e-mail: info@heilpraxis-jochner.de